OPTIMATE OPTI FLEX®-HANDSCHUHE 0680 Nitril-Handschuhe
Artikelnummer:: 0680
sofort verfügbar
2,33 €
pro 1 Stk

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

  • griffsicherer, atmungsaktiver und flexibler Nitril-Handschuh in Premium-Qualität
  • zertifiziert nach EN 388, Mechanische Risiken, 4131A
  • zertifiziert nach EN 407, Thermische Risiken, Kontakthitze Level 1
  • PSA-Schutzklasse: Kategorie II
  • elastischer grauer 15-Gauge-Feinstrickträger für eine perfekte ergonomische Passform, Flexibilität und Tragekomfort
  • schwarze Nitril/PU-Beschichtung der Innenhand sowie der Fingerkuppen
  • sehr gute Abriebfestigkeit
  • gute Weiterreißfestigkeit
  • sehr gutes Tastempfinden und sicherer Griff auch bei glatten Oberflächen
  • gute Beständigkeit gegen Öle und Fette
  • Einsatzbereiche: mechanische Arbeiten aller Art, Montage, Handwerk, Industrie
     
Größe
Stk
Details anzeigen

Der OPTIMATE von OPTI FLEX® ist ein atmungsaktiver und flexibler Premium-Schutzhandschuh gegen mechanische Risiken nach EN-Norm 388, Leistungsstufen 4131A. Zudem schützt er gemäß der EN 407 über kurze Zeit vor einer Kontakthitze bis 100°C.

Die atmungsaktive Nitrilschaum-Beschichtung mit wasserbasiertem Polyurethan (PU) erstreckt sich über die Innenhand sowie die Fingerkuppen. Sie ist dünn und leicht, bietet aber dennoch eine gute Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung. Gemäß der EN 388:16 ist der OPTIMATE mit der höchsten Schutzklasse in Sachen Abrieb und der zweithöchsten Schutzklasse in der Rubrik Weiterreißfähigkeit ausgezeichnet.

Dank der dünnen Beschichtung ermöglicht der OPTIMATE ein gutes Tastempfinden und macht so Präzisionsarbeiten möglich. Zudem hat er sich im harten Arbeitsalltag mit Ölen und Fetten bewährt.

Das Trägermaterial des Handschuhs besteht aus Nylon und bietet dank einer nahtlosen Verarbeitung ein angenehmes Tragegefühl. Der Elasthan-Anteil im Gewebe sorgt für eine hervorragende Elastizität und macht jede Handbewegung möglich. Der hohe Tragekomfort gepaart mit einer optimalen Griffsicherheit auch bei glatten Oberflächen ermöglicht ein leichtes, ermüdungsfreies Arbeiten.
 

Dieses Modell von OPTI FLEX® wurde mit den STANDARD 100 Label von OEKO-TEX® ausgezeichnet (Zert.-Nr. 15.0.69098).

Der Arbeitshandschuh ist in den Größen 6/XS, 7/S, 8/M, 9/L, 10/XL, 11/XXL, 12/XXXL erhältlich.

Einsatzbereiche: Wir von Ampavo Arbeitsschutz empfehlen dieses Modell für mechanische Arbeiten aller Art, für Montage, Industrie und Handwerk.

Produktinformationen im Überblick

Norm

EN 388, Mechanische Risiken, 4131A

EN 407, Thermische Risiken X1XXXX

PSA-Schutzklasse

Kategorie II

Material

15-Gauge-Feinstrickträger, nahtlos aus 97% Polyamid (Nylon) und 3% Elasthan, Nitrilschaum mit
wasserbasiertem Polyurethan (PU) auf Innenhand und Fingerkuppen

Besondere Eigenschaften

OEKO-TEX® Standard 100

Farbe

Grau/Schwarz

Größen

6/XS, 7/S, 8/M, 9/L, 10/XL, 11/XXL, 12 XXXL

Verkaufseinheit

144 Paar

Ursprungsland

China

Klassifizierung EN 388

Alle Schutzhandschuhe, die mit dem Hammer-Piktogramm gekennzeichnet sind, haben im Prüfverfahren nach EN 388 mindestens eines der Prüfkriterien erfüllt.

Die Ziffern unter bzw. neben dem Hammer-Piktogramm entsprechen von links nach rechts den sechs Prüfkriterien (siehe Tabelle).

Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.

Prüfkriterien

Leistungsstufen

Prüfergebnis
OPTIMATE 0680

Abriebfestigkeit

0-4

4

Schnittfestigkeit (Coup-Test)

0-5

X= nicht anwendbar oder nicht getestet

1

Weiterreißfestigkeit

0-4

3

Durchstichfestigkeit

0-4

1

Schnittfestigkeit nach ISO (TDM-Test)

A-F

X= keine Prüfung durchgeführt

A

 

Klassifizierung EN 407

Alle Schutzhandschuhe, die mit dem Flammen-Piktogramm gekennzeichnet sind, haben das Prüfverfahren nach EN 407 durchlaufen und wurden auf ihre thermischen Eigenschaften geprüft.
Die Ziffern unter bzw. neben dem Flammen-Piktogramm entsprechen von links nach rechts den sechs Prüfkriterien (siehe Tabelle).

Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.

Darüber hinaus müssen die Handschuhe hinsichtlich Abrieb- und Reißfestigkeit (EN 388) mindestens der Leistungsstufe 1 entsprechen.

Prüfkriterien

Leistungsstufen

Prüfergebnis
OPTIMATE 0680

a. Brennverhalten

0–4 (X = nicht geprüft)

X

b. Kontaktwärme

0–4 (X = nicht geprüft)

1

c. Konvektive Wärme

0-4 (X = nicht geprüft)

X

d. Strahlungswärme

0–4 (X = nicht geprüft)

X

e. Festigkeit gegen kleine Spritzer geschmolzenen Metalls

0–4 (X = nicht geprüft)

X

f. Festigkeit gegen große Mengen von Schmelzmetall 

0–4 (X = nicht geprüft)

X

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Ähnliche Artikel