CANTON STRONGHAND® HANDSCHUHE 0600 Nitril-Handschuhe
Artikelnummer:: 0600
sofort verfügbar
1,34 €
pro 1 Stk

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

  • griffsicherer und schmutzunempfindlicher Nitrilhandschuh
  • zertifiziert nach EN 388, Mechanische Risiken, 4121X
  • PSA-Schutzklasse: Kategorie II
  • nahtloser grauer 13-Gauge-Feinstrickträger aus Nylon
  • Micro-Nitril-Beschichtung auf Innenhand und Fingerkuppen
  • sehr hohe Griffsicherheit bei Feuchtigkeit
  • sehr gute Abriebfestigkeit
  • sehr gutes Tastempfinden
  • gute Beständigkeit gegen Öle und Fette
  • Einsatzbereiche: leichte Arbeiten aller Art, Montage, Industrie, Handwerk
     
Größe
Stk
Details anzeigen

Der CANTON von STRONGHAND® ist ein strapazierfähiger Schutzhandschuh gegen mechanische Risiken nach EN-Norm 388, Leistungsstufen 4121X.

Als Trägermaterial kommt ein grauer, nahtloser 13-Gauge-Nylonstrickträger mit hohem Tragekomfort zum Einsatz. Die ausgezeichnete Passform und der ein Strickbund sorgen für einen sicheren, idealen Sitz an den Händen. Zudem überzeugt der CANTON mit einem sehr guten Tastempfinden und macht flexibles und präzises Arbeiten möglich.

Die schmutzunempfindliche Beschichtung mit Nitril erstreckt sich über die Innenhand sowie die Fingerkuppen und hat sich im harten Arbeitseinsatz mit Ölen und Fetten bewährt. Sie bietet eine sehr gute Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung und gewährleistet einen sicheren Griff bei feuchten und öligen Oberflächen.

Der Arbeitshandschuh ist in den Größen 7/S, 8/M, 9/L,10/XL und 11/XXL erhältlich.

Einsatzbereiche: Wir von Ampavo Arbeitsschutz empfehlen dieses Modell für leichte Arbeiten aller Art sowie für Montage, Handwerk, Industrie und Werkstatt.  

Produktinformationen im Überblick

Norm

EN 388, Mechanische Risiken, 4121X

PSA-Schutzklasse

Kategorie II

Material

Nahtloser 13-Gauge-Feinstrickträger aus 100% Polyamid (Nylon) mit Nitril-Beschichtung auf Innenhand und Finderkuppen

Farbe

Grau/Schwarz

Größen

7/S, 8/M, 9/L,10/XL, 11/XXL

Verkaufseinheit

120 Paar

Ursprungsland

China

Klassifizierung EN 388

Alle Schutzhandschuhe, die mit dem Hammer-Piktogramm gekennzeichnet sind, haben im Prüfverfahren nach EN 388 mindestens eines der Prüfkriterien erfüllt.

Die Ziffern unter bzw. neben dem Hammer-Piktogramm entsprechen von links nach rechts den sechs Prüfkriterien (siehe Tabelle unten).

Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.

Prüfkriterien

Leistungsstufen

Prüfergebnis
CANTON 0600

Abriebfestigkeit

0-4

4

Schnittfestigkeit
(Coup-Test)

0-5

X= nicht anwendbar oder nicht getestet

1

Weiterreißfestigkeit

0-4

2

Durchstichfestigkeit

0-4

1

Schnittfestigkeit nach ISO (TDM-Test)

A-F

X= keine Prüfung durchgeführt

X

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.